AKTUELL

"Bloggen ist eine Kulturtechnik"

Sonntag, 31. Juli 2016

14 Seile am Dent Blanche (4356,6 m)

...die Hüttenwirtin auf der Cabane Dent Blanche zur Frage, wieviele morgen den stolzen weißen Zahn mit der zentimetergenauen Höhenangabe angehen werden. :-))))
Vor dem Gipfeltag war der Hüttenaufstieg mit knapp 1800 Hm - dank des ausgetüftelten Akklimatisationsprogrammes der BSSSTJ mit 3x4000 auf der anderen Talseite (u.a. das Rindviech- -äh Rimpfischhorn von der Täschalpe aus - nicht zu verwechseln mit der Täschhütte!) war der Alpinismus in bester Whymperscher Manier genussreich.
Die Stimmung war famos, das Wetter ebenso - ein Rosamunde Pilcher Abend, allerdings war es leider kein Sonntag- sondern ein Montag-Abend. Alles kann man nicht haben.



Ein Bilderbuchmorgen - Matterhorn und Dent d`Hèrens grüßen! Und wo sind die 14 Seile?
Etwas hinten kommen die 13, das 14. ist noch im Rucksack.
Im Abstieg diagnostiziert ein eidgenössischer Führer treffsicher mit Blick auf Ulrich:
 "Da hast du aber einen guten Gast!"
Ulrich - Weisshorn - Zinalrothorn - Nadelgrat - Lenzspitz - Dom - Täschhorn
50 Jahr - das Gipfelkreuz und der LdBSSSTJ 

Kommentare:

Ahnungsloser hat gesagt…

wer ist rosamune pichler?

Jane Fraser hat gesagt…

die ROSAMUNE ist die nichte mütterlichseits von der schwester der urgrosstante der von allen so geschätzten pichlerin aus lelant/district cornwall! :-)