AKTUELL

"Bloggen ist eine Kulturtechnik"

Montag, 11. April 2016

Marquis de Krall

Dass unser Doktor beruflich sich nicht scheut dahin zu gehen, wo es wirklich weh tut, ist hinlänglich bekannt, aber, dass ihm privat die Härte des Gesetzes fehlt, ist vermutlich für die meisten von uns neu:
Bild von der letzten Kanzlei-Weihnachtsfeier - Quelle: Archiv Krall
Im Unterschied zur zum Auto-Touring Club St. Jodok (ehem. BSSSTJ) finden die Abenteuer des kleinen Mannes bereits vor der Haustür statt und mussten wir dafür auch nicht den Martinswand-Mascht oder die Zirler Zenzi (Zirl sagt man auch in Zirl) nach den herrschenden Bedingungen fragen. Aber um auf Nummer sicher zu gehen (Stichwort Vollkaskomentalität) installierten wir eine technisch aufwendige ZAMG-Außenstelle (namentlich Georg E., vulgo Georg E.) gleich direkt am Wandfuß, um wertvolle Echtzeit-Wetterinfo  ("jetzt tröpfelts", "a feins Lüftl geht", "heut schmierts überhaupt nit", usw.) zu erhalten. Dadurch war unser Protagonist auch befreit von solch solch quälenden Fragen der Gegenwart und konnte souverän im steilen Fels bergansteigen, bei Konditionen - seiner eigenen inkludiert - die keine Wünsche offen ließen.

"Die Mini-Leiste durchgerissen, den Fuß hoch platziert - aufs nächste Auflegerleistl gekreuzt und schon ist er über die Schlüsselstelle spaziert" (frei nach J.W. Gogl)

Die dabei auftretenden quälenden Schmerzen offensichtlich genießend, stieg unser Doktor seinem Höhepunkt, sprich dem Klinken des Umlenkers (die einfallslosen Sportkletterer stellten Oben ja nicht mal ein Gipfelkreuz auf) entgegen und kann nun Marquis de Sade  - 8b in die beeindruckende Gipfelliste seines Tourenbuchs eintragen. Währenddessen kletterte der Verf. "Männer ohne Eigenschaften" - ein Schelm wer dabei...

Mit mehreren Hefeweizen in unseren Bäuchen, unvergesslichen Minuten in den Herzen, müden Augen ob soviel Bier und deswegen verschwommenen Blick gings zurück ....
Wie hat ein namhafter Bergsteiger ebenfalls noch nie gesagt: Bergsteigen ist halt nur ein sinnloser Umweg zum Wirt...





Keine Kommentare: