AKTUELL

"Bloggen ist eine Kulturtechnik"
ZVR-Zahl: 833248386

Dienstag, 2. Juni 2020

4x Eiswand im Pitztal


Pitztaler Eisexpress


Am letzten Mittwoch bei traumhaften Verhältnissen und ebensolchen Wetter startete der Verfasser um 3:00 Uhr in der Früh Richtung Mittelberg im Pitztal. Beinahe das Wildbret erweitert und mit Unterstützung des E-Bike konnte die Mat.-Seilbahn des Taschachhauses erreicht werden. Ohne jeglicher weiterer Unterstützung, also alleine durch Muskelkraft, erreichten wir um 6:30 den Einstieg der Taschach Nordwand. Zur Gänze im Stützpickel und mit Allzacktechnik wurde die Wand durchstiegen; folgend die Petersenspitze, mit selber Technik. Über das lange Gletscherbecken Richtung hint. Brochkogel. Kurze Pause bei Wurstbrot und Schokolade. Für den Aufstieg zum hint. Brochkogel war es notwendig auf Frontalzackentechnik umzusteigen. ... der Klimawandel hat ganze Arbeit geleistet. Auch die tolle, steile Abfahrt blieb uns verwehrt. Die letzten Kraftreserven mussten mobilisiert werden, um den Aufschwung zum Gipfel über die Nordwand noch zu ermöglichen. Geschafft, Wildspitze, 13:20 Uhr. 
Toller Ausblick vom Gipfel und super sulzige Abfahrt über den Taschachferner.