AKTUELL

"Bloggen ist eine Kulturtechnik"

Sonntag, 25. November 2018

Gehrenspitze 2367 m

Es sollte ja schon lange Winter sein. Spätestens ab Allerheiligen, wo der Schnee sowie damals... bla bla bla... Es ist trocken, föhnig und die Sonne scheint. Bestes Bergwetter, aber eben auch kalt, weil November...


Thomas S., Stefan R., Gabi R. und Martin R. treffen sich diesen Sonntag, um in die Leutasch an zu reisen. Das Ziel die Gehrenspitze. Ein spitzer Aussichtsberg sozusagen. Das Auto in Lehner bei Gasse abgestellt, geht es bei der Wildfütterung vorbei hinauf durch den steilen Wald in das Puittal. Über der Waldgrenze eröffnet sich ein weiter Blick bis zurück auf das Scharnitzjoch, das auch das nächste Ziel ist. Der Weg schlängelt sich durch das Tal vorbei, über altes Bergsturzmaterial, den gefrorenen Bach überquerend, bis hinauf auf die Erinnerungshütte.


Dann führt der Weg unterhalb des spitzen Grats wieder zurück bis zur Gehrenspitze. Viele Menschen sind nicht mehr am Weg. Ein paar wenige doch. Am Gipfel hat man herrlichen Rundumblick... Wetterstein, Karwendel, Tuxer, Stubaier,... sehr feine Sache.

Es pfeift der kalte November Wind. Die Sonne hat nicht mehr die Kraft für ein wärmendes Kitzeln (no na). Nach viel Geplauder, Geschau, Jause und so steigen wir wieder den selben Weg ins Tal ab bis uns die müden Beine wieder im Auto sitzen lassen. Heizung an und ab nach Hause. Ein spitzen Sonntag - und... es muss wieder viel mehr gebloggt werden!






Freitag, 23. November 2018

San Vito am Capo

 
Anfang November rafften sich Kathi G-P, Hubi G und der Obmann B auf, um a bisserl zu kraxln und die letzten Sonnenstrahlen im sonnigen Süden in San Vito lo Capo zu geniessen. Es kam jedoch vorerst so:
 
Bildergebnis für Zyklon Sizilien
 
Der Zyklon der trieb sein Unwesen sehr, die drei dagegen bald gar nichts mehr (Originalaufnahme von Sizilien Anfang Nov 18)
Nach mehrtägigem Bettliegen und Lesen riss es dann jedoch endlich auf - zum klettern gab es dann zuhauf
 
 
und dann und dann - siehe da: es wurde Sonne!  
 
 
Hubi fightet hart in 7b  (Bewertung Obmann - es war dann doch nur 6c+)
 
 
Seine Kathi (Besondere Anmerkung: auch nicht von schlechten Klettereltern!) schaut derweil das nix passiert....
 
 
 
 
Und beim Heimgehen dann noch eine Unterhaltung der anderen Art (Anm: nicht Hubi, nicht Kathi, nicht Bernie). PS: der Zyklon wirbelte schon wieder a bissl herum....standfester Junge!)
 
 
Am Abend dann noch eine kleine Vorstandssitzung mit Obmann und Kassier, der irgendwie auch herum war (nicht jedoch der Schriftführer, leider)

 
Die weiteren Tage verbrachten die drei mit tollen und auch zyklopenhaften Touren (Zyklop, nicht Zyklon, die Tour hängt über, auch wenns nicht so scheint).
  
 
nicht enden wollende 40m-Routen wurden im fleissigen Toprope (nicht Hubi) bezwungen
 
und am Schluß a Moretti - alles paletti!
 


Donnerstag, 15. November 2018

Holzaktion 2018

 Am Wochenende war Holzaktion...


Danke für Organisation, Mithilfe und Verpflegung... Es ist wieder genug Holz fürs kommende Jahr da. Also alle fleißig die Hütte nützen...

Mehr Fotos gibt es hier...