AKTUELL

"Bloggen ist eine Kulturtechnik"

Montag, 16. April 2018

Schitour hoher Seblasskogel (3235m) von Lüsens aus...



Am Samstag waren Sabine und Thomas A, und Helli M. auf dem hohen Seblasskogel (3235M). Getroffen wurde sich um 05:15 in Kematen. Irgendwie wollte sich das mühelose Steigen an diesem Tag bei keinem von uns so ganz einstellen, dennoch standen wir um um 11 Uhr am Gipfel, was ob leichten Windes und ebensolcher Schleierbewölkung gar nicht das schlechteste war (außerdem ist das zur Sommerzeit eh erst 10).





Einziger Wermutstropfen war eine allzu tirolische Gruppe ckerniger [sic!] Schitouristen, neben der die üblichen Heerscharen aus dem nördlichen Nachbarland plötzlich wie ein geringeres Übel erschienen...



Die Abfahrt bot größtenteils guten Schnee - wobei ein besonderes Schmankerl eine Rinne im mittleren Teil darstellte in der doch tatsächlich der rechte Schwung im Pulver und der linke im Firn gemacht werden konnte...

Noch mehr Fotos gibt es hier...

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

neid!