AKTUELL

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Sonntag, 12. Januar 2014

LÄSSIGE SKITAGLN AM WESTBALKAN - EPISODA EDNA: Skicentar Popova Shapka




 Der diessonntägliche Skiausflug folgte u.a. dem Ziel, die im Heimaturlaub erreichte skitechnische Könnenstufe zu halten, zu konsolitieren ja im besten Fall weiter auszubauen. Auch im Sinne der bilateralen Zusammenarbeit können Ergebnisse vorgelegt werden. So ist die ASSSWB überzeugt, dass den Partnern hier entschieden die Ernsthaftigkeit vorgelebt werden konnte, mit der die Skination Österreich ihren Nachwuchs fördert und das Fundament erfolgreichen Skirennlaufes im Fluss der Zeit unermüdlich aufs Neue verlegt.

Was unsereins hier wohl lernen kann ist, dass der Sozialraum Skipiste eine Vielzahl von Daseinsformen kennt. Der alpine Skilauf ist sicherlich nur eine vieler Leidenschaften, derer hier nachgegangen werden kann.

 Passieren kann einem hier praktisch gar nix! Die lokale Exekutive nimmt selbst begeistert am alpinen Skilauf teil und unterstützt dessen Ausübung nach Kräften.
 Die ASSSWB darf in aller Bescheidenheit vermelden, dass der Sessellift "Heiliger Ilija" gleich viermal befahren werden konnte!

 Die Abbildungen sollen zeigen, dass derzeit auch hier nicht unbedingt berauschende Verhältnisse bezüglich der Ausübung des alpinen Skilaufs herrschen. Allgemein harrt man dem Schneefall, der angeblich Ende Jänner einsetzen soll.
Naiv wäre es wohl zu glauben, dass die Begeisterung mit der unsererseits der alpine Skilauf vorgetragen wird, nicht eine entsprechende Resonanz finden würde.

1 Kommentar:

mru hat gesagt…

Es überschlagen sich die Ereignisse...