AKTUELL

Es ist schon alles gesagt, nur noch nicht von allen. (Karl Valentin)

Freitag, 10. Dezember 2010

Die Tourensaison ist wieder eröffnet


Nach den ersten Test-Schitouren können wir mit gutem Gewissen wieder den Schitourentreffpunkt eröffnen:

Samstag 9:00 Basilika Wilten

Es freut sich auf dich,
der Verein

Kommentare:

vippdollar hat gesagt…

So und wo waren die skiwanderer? Da bin ich gespannt, nachdem sperrstunde.at vermeldet: "Präsident und Arcowart bis halb 4 im Innkeller - die Frauenwelt jubiliert!" Haben diese helden der nacht und der frauen tatsächlich um 9.00 aufgefellt oder sich nur das bettfell über die ohren gezogen? Wenn nicht, dann sage ich euch aber im antlitz der basilika: "Wer balzt soll auch spuren! Punktum."

wanderer hat gesagt…

Die Wanderer waren nicht ganz am Sattelberg und nicht ganz am Schrotthorn. Und so sucht sich jeder seine Projekte,die einen am Abend und die andern am Morgen.

Anonym hat gesagt…

ich war am kaserbachhörndl, auch im schalderertal.

vippdollar hat gesagt…

Schon gut - schwinge das weihrauchfass dem wanderer und dem anonym, aber: Mich hätte einfach die samstag-vereinstour interessiert. Hat die mit den beiden nachtfaltern am samstag stattgefunden? Dass große einzelkämpfer in unseren reihen sind weiß wohl ICH am besten. Habe ja schon selbst sehr viele hörner und hörndln free solo mit und ohne ski geschafft. Damals.

wanderer hat gesagt…

Lieber Vippdollar, ja wärst halt bei der Basilika gewesen wenn Dich die Vereinstour interesssiert hätt ...

vippdollar hat gesagt…

Lieber skiwanderartist! Ich werde erst nach dem Christkindl die ski anschnallen. Die sache ist nämlich die, dass der frühe skiwanderer dazu neigt, sich den stil zu versauen. Wenns nämlich sharked, dann führt das zu vorsichtigem und verhaltenem riden. Schlecht ist das. Für mich. Forsch und aktiv - nur so ist man "the master of the ski in every kind of snow". Fire!

martin hat gesagt…

traurig: wenn eine Vereinsschitour nur zustande kommt, wenn der Präsident und der Arcowart anwesend.

interessant: wenn Frau/Herr vippdollar ihr/sein Schitourverhalten nach dem Datum und nicht nach den Wetterverhältnissen abstimmt.

wichtig: auch der Vereinsabend findet jeden Donnerstag statt, auch wenn Arcowart und Präsident nicht anwesend sind.

:-)

vippdollar hat gesagt…

HERR Vippdollar bitte sehr! Sonst hieße es ja Vippdollarin. Flash?

wanderer hat gesagt…

Ja Stil ist wichtig, nicht nur beim Schifahren, sondern auch an der Tastatur, und da gäbs schon noch Potential!
Kuckste zum Thema NETTiquette http://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette#Chat
PS: Alle dürfen aufbleiben solange sie wollen. Wer genaueres wissen will, kann die betreffenden ja anrufen oder am Donnerstag im Innrain treffen :-)

gerhard m hat gesagt…

Die Kommentare und die Feigheit seinen richtigen Namen zu nennen sind fast nicht zu überbieten. Anstatt sich zu freuen und zum Treffpunkt zu kommen und gemeinsame Skitouren durchzuführen.

Gerhard M

wanderer hat gesagt…

wanderer=andreaf

vippdollar hat gesagt…

bei mir liegt die sache ja lautmalerisch ganz klar. Tut mir aber echt leid, wenn ich das seit geraumer zeit (siehe gebi-blog) als ganz klar durchsichtig erachtet habe. Wo ich doch selbst an den folgen anonymer kommentare seit monaten laboriere.

gruß hubert, respektive weiterhin vippdollar