AKTUELL

...nein ich schreibe keine Blogbeiträge mehr!

Freitag, 21. Dezember 2007

über den AAVI

Der Akademische Alpine Verein Innsbruck

Der Verein beim Stiftungsfest im Jänner 2008

Der akademische Alpine Verein Innsbruck (gegründet 1900) ist ein Verein von Bersteigern an der Universität Innsbruck. Seine Zielsetzungen sind laut Satzung:

Pflege des Alpinismus und verwandter Sportzweige
• Heranbildung seiner Mitglieder zu Bergsteigern
• Pflege der Freundschaft
• Förderung wissenschaftlicher und geistiger Betätigung

Dies wird vor allem durch Veranstaltung eines jährlichen Vereinsausfluges, eines wöchentlichen Vereinsabends, eines Stiftungsfestes und gemeinsamer Bergfahrten, wie Kletterfahrten, Mountainbiketouren und vor allem Skitouren im Winter erreicht.
In längeren Abständen werden auch größere Auslandsbergfahrten unternommen. Als Stützpunkte für sportliche und gesellschaftliche Unternehmungen besitzt der Verein eine Skihütte im Fotschertal und ein Haus in Arco am Gardasee.
Dem Verein liegt jede parteipolitische Betätigung fern. Humanität, Toleranz und Bekenntnis zum demokratischen Rechtsstaat werden bei jedem Mitglied vorausgesetzt. Im Inneren gliedert sich der Verein in eine Aktivitas und einen Altherrnverband.
Derzeit hat der Akdemische Alpine Verein Innsbruck ca. 85 MitgliederInnen.

Wer uns live erleben möchte schaut am besten donnerstags ab 21:00 im Ghf. Riese Haymon  vorbei. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Keine Kommentare: